Dessertringe

***1*** Dessertringe bei Cardin Deko Als kleinere Form der Tortenringe eignen sich Dessertringe optimal für die Kreation köstlicher Nachspeisen im kleinen Format . Mit einem Biskuitboden... mehr erfahren »
Fenster schließen

***1***

Dessertringe bei Cardin Deko

Als kleinere Form der Tortenringe eignen sich Dessertringe optimal für die Kreation köstlicher Nachspeisen im kleinen Format. Mit einem Biskuitboden als Basis und einer Creme entsteht mit den Dessertringen schnell und einfach ein leckerer Hingucker. Die Metall-Ringe geben dem Dessert die nötige Stabilität, bis es im Kühlschrank erkaltet ist und von alleine die Form halten kann. Damit Sie genau das Richtige für Ihr Backvorhaben finden, bieten wir Ihnen bei Cardin Deko eine große Auswahl an Dessertringen in vielen Formen und Größen sowie das passende Zubehör. Jetzt Dessertringe entdecken! Mehr erfahren…

Für Desserts & mehr – Dessertringe in großer Auswahl

Dessertringe werden vor allem für die Herstellung süßer Nachspeisen verwendet. Als kleines Pendant zum Tortenring eignen sie sich optimal als Dessertform und werden besonders gerne im Bereich des Patisserie-Bedarfs eingesetzt. Oftmals bestehen die Nachspeisen, die mit Dessertringen gefertigt werden aus cremigen Füllungen und dürfen nicht gestürzt werden, damit sie ihre Optik beibehalten. Die Möglichkeiten an der Kreation von Nachspeisen mit Dessertringen sind beinahe endlos. So können Sie beispielsweise die folgenden Desserts sehr einfach herstellen:

  • Pudding
  • Gebäck
  • Eis
  • Wackelpudding
  • Mousse au Chocolat
  • Quarkspeisen
  • Schaumspeisen
  • geschichtete Nachspeisen aller Art

Über die Herstellung von Nachspeisen hinaus eignet sich der Dessertring auch optimal für Vorspeisen oder als Helfer bei Hauptspeisen zum Beispiel bei Gerichten auf Reis- oder Püree-Basis. Aber auch kleine Kuchen, Törtchen und Gebäcke können mit den Metall-Ringen realisiert werden. Entdecken Sie jetzt die ganze Vielfalt der Dessertringe bei Cardin Deko!

Tortenboden, Creme & Co. – arbeiten mit einem Dessertring

Je nach Art der Nachspeise ist der Umgang mit dem Dessertring sehr unterschiedlich. In der klassischen Form des Desserts wird ein Biskuitboden oder ein anderer Tortenboden bereits in der passenden Form gebacken oder aber ausgestochen. Dieser bildet die Grundlage der Nachspeise. Der Dessertring wird entsprechend an die Größe des Bodens angepasst, sodass hier eine feste Basis entsteht. Anschließend wird Creme in den Ring eingefüllt. Diese kann nach Belieben verfeinert und mit beispielsweise Obst ergänzt werden. Anschließend wandert das Dessert in die Kühlung, bis die Creme die gewünschte Festigkeit aufweist. Dann kann der Dessertring entfernt werden.

Wird auf einen Boden verzichtet, ist es wichtig, dass der Dessertring auf einer ebenen Fläche wie einem Teller oder einer Unterlage liegt. Hierzu eignen sich beispielsweise unsere Tortenuntersetzer hervorragend. Hier sollten keinerlei Lücken zwischen Dessertring und Unterlage entstehen, da unter Umständen Creme auslaufen könnte. Auch Desserts ohne Boden werden in den meisten Fällen gekühlt, bis die Masse entsprechend fest ist. Dann kann der Dessertring von den Nachspeisen entfernt und die Desserts serviert werden.

Dessertringe & mehr – alles für Ihr Backvorhaben bei Cardin Deko

Um Sie optimal für Ihr Backvorhaben auszustatten, finden Sie bei Cardin Deko ein umfassendes Sortiment mit Konditoreizubehör und Patisserie Bedarf aller Art. Von der Herstellung der Torten und Desserts mit Backformen, Silikonformen, Törtchenformen und mehr bis zur Tortendeko mit Kuvertüre, Fondant, Spritztüllen sowie vielen weiteren haben wir mit Sicherheit die passenden Produkte für Sie in unserem Sortiment. Entdecken Sie das große Sortiment an Konditoreibedarf bei Cardin Deko. Jetzt Dessertringe kaufen!

7 Ergebnisse für Dessertringe
Filter schließen
 
Zuletzt angesehen